Corona Virus - Auswirkungen auf den EWE Cup 2019/20

Liebe Fußballfreunde,

die aktuellen Entwicklungen der Corona-Krise haben natürlich Auswirkungen auf den EWE Cup. Die Eindämmung der Ausbreitung des Virus steht auch für uns an oberster Stelle.

Dementsprechend werden die geplanten EWE Trainerweiterbildungen erst einmal verschoben. Zudem wird das noch ausstehende Qualifikationsturnier in Wildau (Brandenburg/Rügen/Polen) nicht am 26. April stattfinden.

Derzeit werden auch die Termine der EWE Cup Endrunden in Bremen und Beeskow geprüft – sobald sich die Lage wieder entspannt und die offiziellen Handlungsempfehlungen eine weitere Planung ermöglichen, informieren wir Sie über den weiteren Verlauf des Turniers bzw. über Ersatz-Termine.

Bleiben Sie gesund!

Ihre EWE Cup Turnierleitung