07. September 2020

SV Blau-Weiß 50 Baabe gewinnt EWE Cup Endturnier

Nachdem das Endturnier aufgrund der Corona Pandemie im Mai verschoben werden musste, konnte nun am gestrigen Sonntag doch noch ein sportlicher Sieger der Saison 2019/20 ermittelt werden. Unter Einhaltung aller Hygiene- und Desinfektionsschutzmaßnahmen, sorgten die fünf teilnehmenden Mannschaften mit den gezeigten Leistungen im Westendstadion in Eberswalde für tolle Stimmung.

Am Ende eines wirklich außergewöhnlichen Tages konnten dann die Kicker des SV Blau-Weiß 50 Baabe den großen Siegerpokal aus den Händen von Ex-Bundesligastar Tim Wiese empfangen. Zusätzlich erhielten die Rüganer einen Gutschein über einen gemeinsamen Wochenendausflug!

Aber auch die im Finale unterlegenden Spieler des FSV Basdorf strahlten bei der Siegerehrung bereits wieder. Die Mannschaft freute sich über einen Gutschein für neue Trainingsanzüge.

Alle weiteren Teams erhielten ebenfalls Pokale und Urkunden, überreicht von Wiese und SV Werder Bremen Ehrenspielführer Dieter Burdenski.

Bei den Sonderehrungen wurde Leyton Kowalski vom SV Blau-Weiß 50 Baabe als bester Spieler ausgezeichnet. Den Pokal für den besten Torhüter erhielt Carlos Spranger vom FSV Basdorf.

Die Ergebnisse findet ihr hier!