11. Februar 2020

Lokalmatadore gewinnen in Harpstedt

Am Sonntag trafen die Mannschaften der Geschäftsregion Cuxhaven/Delmenhorst beim Qualifikationsturnier in Harpstedt aufeinander. Bereits während der Gruppenspiele sahen die zahlreich mitgereisten Zuschauer spannende Spiele und die jungen Kicker sorgten mit ihren Leistungen für eine tolle Stimmung in der Halle.

Unter den Augen von Werder Bremen Starstürmer Ivan Klasnic schafften die Teams vom Harpstedter TB, TuS Sudweyhe, JFV Staleke und JSG Osterholz-Gödestorf den Sprung in die Halbfinals. Im Finale trafen dann die Sudweyher und die Harpstedter aufeinander. Die Gastgeber entschieden das Duell letztlich mit 2:0 für sich.

Im Spiel um Platz drei hatte sich vorab der JFV Staleke mit einem klaren 3:0 gegen die JSG Osterholz-Gödestorf durchgesetzt und somit das Ticket für das EWE Wintercup Endturnier gelöst!

Bei der anschließenden Siegerehrung erhielten alle Mannschaften einen Pokal und jeder Teilnehmer bekam eine Medaille, überreicht vom Ex-Profi sowie Frauke Holzschuher aus dem Hause EWE. Als bester Torhüter wurde Erik Reinscher vom JFV Staleke ausgezeichnet. Bester Spieler des Turniers wurde Adrian Japs aus Sudweyhe.

Die Ergebnisse aus Lohne findet ihr hier.

Bilder vom Turniertag findet ihr in der Fotogalerie.