Brandenburg und Rügen

Wir stellen vor:
Das coolste Nachwuchsturnier der Region!

Regionale und lokale Sportförderung ist ein wichtiger Teil unseres Engagements. Denn Sport fördert Fähigkeiten wie Leistungsbereitschaft, Geschicklichkeit und Disziplin – verbunden mit kreativem Spielwitz, Fairness und Teamgeist. Das bringt nicht nur den Sport, sondern die ganze Region voran. Und das ist es, was wir uns als regional verbundenes Unternehmen zum Ziel gesetzt haben.

Aufgrund der Corona Pandemie ändert sich der Modus der EWE Cup Saison 2020/21 ein wenig. Aus den zahlreichen Bewerbern sind 24 Teams aus den Regionen Brandenburg und Rügen ausgelost worden. Zudem gehen 12 weitere Mannschaften aus der vergangenen EWE Cup Saison an den Start.

Alle 36 Teams nehmen an jeweils einem Qualifikationsturnier teil – das große Ziel vor Augen: Die besten Mannschaften ziehen dann im Frühjahr 2021 in die große Endrunde ein, um den ultimativen EW Cup Champion zu ermitteln.

Die Trainer aller Mannschaften haben die Möglichkeit, an einem professionellen Trainerlehrgang, der EWE Trainerweiterbildung teilzunehmen, geleitet von zwei prominenten Fußball-Lehrern.

So läuft´s

Alle teilnehmenden Mannschaften erhalten zum Saisonstart ein komplettes Trikotpaket inklusive Leibchen. Außerdem werden die Trainer der Vereine zu einem professionellen Trainerlehrgang – der „EWE Trainerweiterbildung“ – eingeladen.

Alle Mannschaften erhalten bei den Vorrundenturnieren Pokale und jeder Spieler bekommt zusätzlich noch eine Medaille.

Den Teams beim EWE Cup Endturnier winken dann echte Volltreffer-Preise. Lasst euch überraschen!

Beim EWE Cup führt der Qualifikationsmodus die Mannschaften zum großen Endturnier im Frühjahr 2021. In drei großen Qualifikationsturnieren messen sich die Teams und die besten Mannschaften qualifizieren sich dann für die Endrunde.

Beim großen EWE Cup Endturnier treffen dann im Frühjahr 2021 die 12 besten Mannschaften der Region Brandenburg und Rügen aufeinander.

Qualifikationsturnier 1
BSV Rot-Weiss Schönow
SG Phönix Wildau
SV Blau-Weiß  Petershagen/Eggersdorf
VfL Bergen
Spielgemeinschaft Pinnow/Kerkow
FSV Fortuna Britz

SV Biesenthal
FSV Union Fürstenwalde
SG Grün-Weiss Rehfelde
SG Empor Sassnitz
1. FC Frankfurt (Oder)
SV Zernsdorf

Qualifikationsturnier 2
Eberswalder Sportclub
SG Schwanebeck 98
SV Blau Weiss Markendorf
SG Südstern Senzig
SVM Gosen
SV 1919 Woltersdorf
SV Gartenstadt 71
SG Rot-Weiß Neuenhagen
SV Hertha 23 Neutrebbin
SV Victoria Seelow
Angermünder FC
SV Ruhlsdorf

Qualifikationsturnier 3
SV 1908 „Grün-Weiß“ Ahrensfelde
FV Eintracht Wandlitz
SV Grün Weiß Union Bestensee
FSV Eintracht 1910 Königs Wusterhausen
Neuzeller SV 1922
SV Germania 90 Schöneiche
Storkower SC
SV Jahn Bad Freienwalde
SG 47 Bruchmühle
SV Gorgast/Manschnow
SG  Klosterdorf 75
FSV Altenkirchen

Euer direkter Kontakt zu uns:
EWE Cup Turnierleitung
Hegermühlenstraße 58
15344 Strausberg
Tel.: 03341-38 24 98
Fax: 03341-38 24 99
E-Mail: turnierleitungewecup@ewe.de